1
Spende bisher
4.995 €
fehlen noch
Jetzt spendenSie haben einen Gutschein?

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Aus einem ehemaligen Feuerwehrauto macht die Bereitschaft Höchstadt des BRK Erlangen-Höchstadt nun einen Gerätewagen.

Sowohl der Bund als auch der Freistaat Bayern haben in den letzten Jahren für den Katastrophenschutz Gerätewagen Sanitätsdienst 25 finanziert. Mit diesen Fahrzeugen soll sowohl Personal als auch Material für die Versorgung von bis zu 25 Personen an die Einsatzstellen gebracht werden.

Da die Bereitschaft Höchstadt bei dieser Förderung leider leer ausging, hat die Bereitschaftsleitung kurzerhand beschlossen ein Projekt zu starten, um das alte vorhandene Fahrzeug auszutauschen, um den Anforderungen an einen modernen Katastrophenschutz für die Bevölkerung gerecht zu werden.

Man wurde im Ruhrgebiet fündig. Seit Oktober 2018 wird nun fleißig in den Abendstunden und an Wochenenden das Fahrzeug auf die Bedürfnisse der BRK Bereitschaft umgebaut.

Die Bereitschaft Höchstadt ist jetzt auf der Suche nach Unterstützern für dieses Projekt, da neben dem Fahrzeug auch noch weitere Ausrüstungsgegenstände beschafft werden müssen, um die Ausstattung für das neue Fahrzeug zu vervollständigen.

Wir danken herzlich für jede Unterstützung!

Mehr Informationen über unsere Arbeit finden Sie auf www.brk-hoechstadt.de und über den Kreisverband allgemein auf www.brk-erlangen.de 
Projektort: Henri-Dunant-Straße 4, 91058 Erlangen, Deutschland

Ansprechpartner:

Daniela Oelmann und Ute Wittig

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden