53
Spenden bisher
4.035 €
fehlen noch
Jetzt spendenSie haben einen Gutschein?

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Der Ruderverein Erlangen fördert gleichermaßen Breiten- und Wettkampfsport. Das Bootsmaterial dafür ist kostspielig und nur finanzierbar, wenn Zuschüsse und Spenden dazu beitragen.  
In den letzten Jahren hat unser junges Wettkampfteam zahlreiche sportliche Erfolge erzielt, besonders stolz sind wir auf dem U23-Weltmeistertitel von Jonathan Schreiber.  Aber viel dazu beigetragen hat auch die stark angewachsene Gruppe der jungen Erwachsenen, zumeist Studenten. So holten sie im Jahr 2019 die bayerischen Meistertitel  im Achter, im Zweier  und im Doppelvierer.  Und das, obwohl die dafür zur Verfügung stehenden Vereinsboote aufgrund ihres Alters und ihrer Bauweise kaum mehr konkurrenzfähig sind.
Am dringlichsten ist die Anschaffung eines neuen Rennvierers, der auch für unsere "schweren Jungs" tauglich ist. Im Schnitt bringen sie über 90 Kilogramm auf die Waage  und haben jede Menge Kraft - dieser Belastung ist das 20 Jahre alte Boot, im dem sie zur Zeit rudern, nicht mehr gewachsen.
Wir hoffen, die Hälfte der Kaufsumme von fast 20.000 Euro durch Spenden finanzieren zu können.
Projektort: Habichtstraße 12, 91056 Erlangen, Deutschland

Ansprechpartner:

Lore Baehr

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden