23
Spenden bisher
2.422 €
fehlen noch
Jetzt spendenSie haben einen Gutschein?

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Für die Jüngsten im RVE geht es vor allem darum, dass sie Freude am Rudern haben und eine gute Technik lernen. Für beides ist es wichtig, gutes und altersgerechtes Bootsmaterial zur Verfügung zu haben. Die Ausbildung findet zwar teilweise in größeren Booten (z.B. im Vierer) statt, aber das Rudern im Einer spielt eine elementare Rolle. Vor allem für die Schulung des Gleichgewichtes und das Einüben einer sauberen Wasserarbeit ist das Trainieren im Kleinboot immens wichtig. 

Der Ruderverein besitzt ein halbes Dutzend Einer für Kinder, zu wenig für unsere große Nachwuchsgruppe. Und für die Ambitionierten unter ihnen, die an Wettkämpfen teilnehmen möchten, sind die meisten davon nicht mehr geeignet. So hat der älteste Einer schon mehr als 40 Jahre auf dem Buckel und ist damit längst im Rentenalter…

Darum soll es in der nächsten Saison zwei neue Boote für die Ruderkids geben – in leichter Kunststoffbauweise, die auf deren Körpergröße und Gewicht abgestimmt sind. Eines ist für ein Ruderergewicht ab 40 kg konzipiert, das andere ab 55 kg – so können sich Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen über die Neuanschaffungen freuen.

Die beiden Boote schlagen mit insgesamt 4872 € zu Buche – die RVE-Jugend und ihre Ausbilder freuen sich über Spenden dafür.

Projektort: Habichtstraße 12, 91056 Erlangen, Deutschland

Ansprechpartner:

Lore Baehr

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden